zurück zur D.O.N.A.L.D.-Homepage
-Startseite
-Impressum & Kontakt
-Forum

Die D.O.N.A.L.D.

+Informationen
+Forschung
+Veranstaltungen
-Stammtische
-Termine
-Presseberichte
-Mitgliederbereich

"Der Donaldist"

+Informationen
-Sonderhefte
-Bestellung
-Das donaldische Quiz

Willkommen auf der Homepage der D.O.N.A.L.D.

Die "Deutsche Organisation der nichtkommerziellen Anhänger des lauteren Donaldismus" (D.O.N.A.L.D.) ist eine Vereinigung von Gleichgesinnten (sogenannten Donaldisten), die sich für die Familie Duck und die Welt, in der diese lebt, interessieren. Die D.O.N.A.L.D. wurde 1977 in Hamburg gegründet und hat weltweit ca. 950 Mitglieder, überwiegend im deutschsprachigen Raum.

Auf dieser Homepage erfährt man mehr über die D.O.N.A.L.D. und die donaldische Erforschung. Auch findet man hier die Termine der zahlreichen Stammtische und anderer Veranstaltungen wie dem jährlichen Kongress, bei denen sich für Interessierte die Gelegenheit bietet, die Donaldisten näher kennenzulernen.


Aktuelles aus der D.O.N.A.L.D.


Der Donaldist 147

Die neueste Ausgabe ist unterwegs. In ihr geht es u.a. um das Erika-Fuchs-Haus, Tetradaktylie und die natürliche Überlegenheit des Dezimalsystems sowie um die Wirkungen des elektrischen Stroms auf die Ducks. Außerdem gibt es wieder ein Quiz.

Donaldistische Forschung im TGDD

Seit Nr. 322 werden in "Die tollsten Geschichten von Donald Duck" Zusammenfassungen bedeutender Forschungsarbeiten abgedruckt. Die Dezember- Ausgabe behandelt die Fluchtkultur in Entenhausen. Mehr Informationen

Termine

Stammtische

Veranstaltungen


Ausstellungen

  • Erika-Fuchs-Haus
    Geplantes Museum in Schwarzenbach/Saale (Eröffnung verschoben)

Neuerscheinungen