zurück zur D.O.N.A.L.D.-Homepage
-Startseite
-Impressum & Kontakt
-Forum

Die D.O.N.A.L.D.

+Informationen
+Forschung
+Veranstaltungen
 
-Kongress
-Mairennen
-Zwischenzeremonie
-HANSE-Stammtisch
-Stammtische
-Termine
-Presseberichte
-Mitgliederbereich

"Der Donaldist"

+Informationen
-Sonderhefte
-Bestellung
-Das donaldische Quiz

34. Kongreß der D.O.N.A.L.D. in Hildesheim

am 26. März 2011 ab 12:00 Uhr im Roemer- und Pelizaeus-Museum

Der H.I.L.D.E. (Hildesheimer Immentanz Lauterer Donaldistischer Emporkömmlinge) lädt alle Donaldisten zum 34. Kongreß der D.O.N.A.L.D. ins weltbekannte Roemer- und Pelizaeus-Museum nach Hildesheim ein! Bis Mai 2011 wird im RPM die Duckomenta gezeigt, Kongreßbesucher erhalten ermäßigten Eintritt (Infos im Mitgliederbereich)! Und ein schönes Vortreffen gibt es natürlich auch, ebenso ein Nachtreffen. Ein Wochenende in Hildesheim lohnt sich also mehrfach!

Roemer- und Pelizaeus-Museum
Roemer- und Pelizaeus-Museum

Das Vortreffen am Freitag, 25. März 2011 findet in der Gaststätte "König von Bayern" statt (Markt 1, direkt im historischen Rathaus). Wir haben ab 19:00 Uhr ein schmuckes Kellergewölbe reserviert.

Der Kongreß beginnt am Samstag, 26. März um 12:00 Uhr im Keller des Roemer- und Pelizaeus-Museums (Am Steine 1-2, 31134 Hildesheim). Der Eintritt ist frei. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.

Zeichnung: Karsten Weyershausen
Zeichnung: Karsten Weyershausen

Anmeldung der Kongreßbeiträge, weitere Fragen sowie Anwanzungen bitte an soellig@de.ibm.com.

Wir sehen uns in Hildesheim!

Anreise mit der Bahn:
Der Hildesheimer Hauptbahnhof hat ICE-Anschluß. Aus dem Bahnhofsgelände heraustretend geht man einfach immer geradeaus durch die Fußgängerzone (nördlich der B1 Bernwardstraße, südlich davon Almsstraße) und biegt zum Rathaus links ab, zum RPM geht man weiter an der Andreaskirche vorbei bis zum Dom. Sollte kein Problem sein.

Anreise mit dem Auto:
Hildesheim liegt an der A7 und hat eine eigene Abfahrt. Zum Verfahren ist Hildesheim eigentlich zu klein. Es gibt diverse Parkhäuser und Parkplätze (siehe

Plan), aber man kann auch mit etwas Suchen Parkplätze auf der Straße finden. Direkt neben dem RPM ist ein gebührenflichtiger Parkplatz für Museumsbesucher.

Hotels und Unterkünfte: Informationen zu Hotels und sonstigen Übernachtungsmöglichkeiten findet man unter www.hildesheim.de, dort gibt es auch ein Gastgeberverzeichnis zum Herunterladen. Direkt neben dem Vortreffen-Lokal liegen die Hotels Van der Valk und Bürgermeisterkapelle. Weiterhin bestehen natürlich Anwanzmöglichkeiten bis hin nach Braunschweig.

Achtung!
Anläßlich des 34. Kongresses der D.O.N.A.L.D. im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim findet am 26.03.2011 um 11:30 Uhr die feierliche Enthüllung des Duckups in der Fußgängerzone in Hildesheim statt.
Das muß man gesehen haben!
Prominenz reichlich anwesend!

Duckup