zurück zur D.O.N.A.L.D.-Homepage
-Startseite
-Impressum & Kontakt
-"Forum"

Die D.O.N.A.L.D.

+Informationen
+Forschung
+Veranstaltungen
 
-Kongress
-Mairennen
-Zwischenzeremonie
-HANSE-Stammtisch
-Stammtische
-Termine
-Presseberichte
-Mitgliederbereich

"Der Donaldist"

+Informationen
-Sonderhefte
-Bestellung
-Das donaldische Quiz

Adnotationen zum Bamberger Kongreß

Gemurmel dröhnt drohend wie Trommelklang -
Als stürzt eine ganze Armee Die Treppe hinab und die Flure entlang,
Dort tagt das DonKomittee. Zunächst regiert noch die Hinterlist, Doch bald schon brutale Gewalt.
Da forscht man, was auszuforschen gilt, Die Faust um die Dias geballt.
Mit feurigem Blick und mit Schaum vor dem Mund Kämpft jeder für sich allein
Und drängt uns seine Ergebnisse auf
Und brüllt in den Saal sie hinein.
Beim D.O.N.A.L.D.- Kongreß im Bamberger Dom,
Da wird was geboten für's Geld,
Da trifft sich die Crème de la crème zum Streit
Für die bess're donaldische Welt.
Da blitzen die Orden, da prallt manches Wort Mit elementarer Wucht Von Bahners zu Platthaus, und aus dem Gewirr Versucht Machatschke die Flucht.
Ein paar Veteranen im Hintergrund Tauschen Indizes und DoKug aus Und feilschen um Preise für TGDDs
Und schreien: "Der Grote muß raus!" Ein tosendes Klatschen erfüllet den Raum.
Es rülpst, und es grunzt, und es singt. Jetzt hört man die Worte der Hymne kaum, Die aus dem Gegurgel erklingt.
Beim D.O.N.A.L.D.-Kongreß im Bamberger Dom,
Da wird was geboten für's Geld,
Da trifftsich die Crème de la crème zum Streit
Für die bess're donaldische Welt.

Martin Lhotzky OVA, Konsul der VR Brutopien