zurück zur D.O.N.A.L.D.-Homepage
-Startseite
-Impressum & Kontakt
-"Forum"

Die D.O.N.A.L.D.

+Informationen
+Forschung
+Veranstaltungen
 
-Kongress
-Mairennen
-Zwischenzeremonie
-HANSE-Stammtisch
-Stammtische
-Termine
-Presseberichte
-Mitgliederbereich

"Der Donaldist"

+Informationen
-Sonderhefte
-Bestellung
-Das donaldische Quiz

Erstes H.A.N.S.E.-Treffen

Haupttreffen aller nicht südeuropäischen Entenforscher

Am 2. September 2005 versammeln sich die Donaldisten-Stammtische der vier Hansestädte Hamburg, Bremen, Braunschweig und Herford sowie der Hauptstadt Berlin zum ersten jährlichen überregionalen H.A.N.S.E.-Stammtisch der D.O.N.A.L.D.

Veranstaltungsort wird dank seiner zentralen Lage Braunschweig sein, denn diese Stadt kann von allen Hanse- und Hauptstädtern in maximal rund zwei Autobahnstunden erreicht werden.

Herzlich willkommen sind aber natürlich auch alle, deren Weg weiter ist, denn das "nicht südeuropäisch" in H.A.N.S.E. soll niemanden ausgrenzen, sondern nur den regionalen Ursprung dieses Treffens wiedergeben.

Neuer Veranstaltungsort:

H.A.N.S.E. heißt es ab 20.00 Uhr in der Gaststätte "Gliesmaroder Thurm", Berliner Str. 105 in Braunschweig-Gliesmarode.

Anwanzungen bei Uwe Wackerhagen sind möglich, zumal sich für den nachfolgenden Samstag ein gemeinsamer Besuch des 32. Magnifestes anbietet.