zurück zur D.O.N.A.L.D.-Homepage
-Startseite
-Impressum & Kontakt
-"Forum"

Die D.O.N.A.L.D.

+Informationen
+Forschung
+Veranstaltungen
-Stammtische
-Termine
-Presseberichte
-Mitgliederbereich

"Der Donaldist"

+Informationen
-Sonderhefte
-Bestellung
-Das donaldische Quiz

Neues Ehrenmitglied der D.O.N.A.L.D.

Donaldisten treffen Don Rosa in Frankfurt/Main

Mehr als 20 Donaldisten und Don-Rosa-Fans folgten der Einladung des Kassenwarts zur Sonderzeremonie und trafen sich am 8. Oktober 2006 im Apfelweinlokal "Zur schönen Müllerin" in der Innenstadt von Frankfurt. Als Ehrengast des Abends konnten wir Don Rosa begrüßen, der an diesem Tag seine Deutschland-Tour abgeschlossen hatte.

Nach einem reichhaltigen Abendessen mit Frankfurter Spezialitäten ergriff überraschend Bernd Krauß das Wort. Der derzeit einzig lebende Angehörige unseres Ehrenmitgliedsausschusses (EMA) würdigte die Leistungen Don Rosas für den Donaldismus und ernannte ihn zum neuen Ehrenmitglied unserer Organisation.

Geehrt wurde Don Rosa für sein Werk "Onkel Dagobert - Sein Leben, seine Milliarden", mit dem er seine genauen Kenntnisse der Geschichten von Carl Barks unter Beweis stellt. Don Rosa präsentiert einen großartigen fiktionalen Forschungsbeitrag mit belegten Fakten über das frühe Leben von Dagobert Duck und ehrt damit Carl Barks auf eine besondere Art und Weise. Der EMA ist überzeugt, daß Don Rosa ein aufrichtiger Donaldist ist.

Zum Schluß zeichnete Don Rosa natürlich auch noch und signierte etliche Bücher und Bilder. Leider musste die Sonderzeremonie an einem Sonntagabend stattfinden, ein für donaldische Veranstaltungen eher unüblicher Termin. Die Zeremonie endete daher bereits um 23:00 Uhr.

Bilder

Ehrenmitglieds-Urkunde


Die Urkunde wurde von Maikel Das entworfen.